Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

PHA-Pet Health Association

Tiergesundheit aus Ihrer ApothekePHA ist exklusiv in Apotheken erhältlich

PHA PfotenSchutz

Schützt den empfindlichen Pfoten- und Ballenbereich vor äußeren Einflüssen.


  • Schützt vor übermäßiger Reizung, mechanisch bedingten kleinen Verletzungen und Auswirkungen von Nässe und Kälte
  • Regeneriert spröde, rissige und stark strapazierte Haut im Pfoten- und Ballenbereich
  • Stellt die natürliche Elastizität und Belastbarkeit von Haut und Ballen wieder her
Finden Sie eine Apotheke in Ihrer Nähe:

» Zur PLZ Suche
 

Hier geht's direkt zu PHA PfotenSchutz bei der Versandapotheke Ihrer Wahl:

medpex.de

Apo-rot.de

Apotal.de

Medikamente-per-klick.de

Versandapo.de

Aponeo.de

Beavit.at

pharmeo.de

DocMorris

[ Schließen ]

Jetzt kaufen


Pflegemittel. Für Hunde.

Allgemeine Produktinformation

Bei Hunden, die viel bei extremen Wetterbedingungen oder auf ungünstigem Untergrund (Splitt, Geröll, vereistem Schnee oder heißem Asphalt) laufen, kann es zu Reizungen und Schädigungen an den Pfoten, besonders im Ballenbereich, kommen.

Die in PHA PfotenSchutz enthaltenen ausgewählten Inhaltsstoffe pflegen spröde und rissige Haut im Pfoten- und Ballenbereich. Die natürliche Elastizität und Belastbarkeit von Haut und Ballen wird wiederhergestellt. PHA PfotenSchutz schützt bei gezielter Anwendung vor übermäßiger Reizung, mechanisch bedingten kleinen Verletzungen und Auswirkungen von Nässe und Kälte.


Anwendung

PHA PfotenSchutz in dünner Schicht gleichmäßig im gesamten Pfotenbereich (besonders im Ballen und Zwischenballenbereich) verteilen und einmassieren.

Dauer der Anwendung:

Je nach Bedarf ein- oder mehrmals täglich (insbesondere vor dem Spazierengehen) anwenden.


Wirkstoffe

Rosmarinöl, Kamillenextrakt, Aloe vera Gel und Bisabol


Inhalt

125 g

 

[ Zurück ]