Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

PHA-Pet Health Association

Tiergesundheit aus Ihrer ApothekePHA ist exklusiv in Apotheken erhältlich

PHA ZahnSchutz PLUS

Wirksamer Schutz gegen Zahnstein und Zahnbelag und hilft bei Mundgeruch.


  • Weicht und löst festen Zahnstein
  • Beugt Neubildung und Haftung von Plaque und Zahnstein vor
  • Verbessert die Hygiene in der Mundhöhle
Finden Sie eine Apotheke in Ihrer Nähe:

» Zur PLZ Suche
 

Hier geht's direkt zu PHA ZahnSchutz PLUS bei der Versandapotheke Ihrer Wahl:

medpex.de

Apo-rot.de

Apotal.de

Medikamente-per-klick.de

Versandapo.de

Aponeo.de

Beavit.at

pharmeo.de

DocMorris

[ Schließen ]

Jetzt kaufen


Ergänzungsfuttermittel, Pulver. Für Hunde. Gegen Zahnstein und Zahnbelag. Bekämpft wirksam die Anlagerung von Plaque. Rein physikalische Wirkung. Wirksamkeit wissenschaftlich belegt.


Allgemeine Produktinformation

Hunde neigen zu Zahnsteinbildung. Zahnstein beginnt mit weichen Ablagerungen (Plaque), die überwiegend aus Bakterienkulturen bestehen und durch Einlagerung von Mineralien verhärten. Folgen von Zahnstein können sein: vermehrte Bakterienansammlung, Zahnfleischentzündung, Zahnverlust, chronische Schmerzen und übler Geruch aus dem Maul. Die Bakterien können in die Blutbahn gelangen

Bestimmte Enzyme im Speichel des Hundes können der Entstehung von Zahnstein vorbeugen. Wird PHA ZahnSchutz dem Futter zugesetzt, fördert es durch das getrocknete Seealgenmehl die Speichelbildung und somit auch die vermehrte Freisetzung solcher Enzyme. Fester Zahnstein wird weicher und löst sich. Zusätzlich enthält der Rotalgenanteil im Seealgenmehl bestimmte Inhaltsstoffe von denen bekannt ist, dass sie eine Neubildung von Plaque verzögern. Eine Neubildung von Plaque und Zahnstein wird bei regelmäßiger Gabe von PHA ZahnSchutz somit erheblich verringert oder verzögert. Die verbesserte Mundhygiene bedeutet nicht nur für das Tier bessere Lebensqualität durch längere Zahngesundheit, sondern macht auch das Zuammenleben mit dem Haustier angenehmer.


Fütterungshinweis

Es wird empfohlen, PHA ZahnSchutz PLUS der täglichen Futterration beizumischen. Bitte nicht über den Tag verteilen, sondern in einer Portion fressen lassen.


Anwendung

Katzen und Hunde bis 15 kg täglich einen Messlöffel ZahnSchutz PLUS, über 15 kg täglich 2-3 Messlöffel verabreichen (nicht über den Tag verteilt, sondern alles auf einmal). Die Verabreichung sollte grundsätzlich mindestens 4 Wochen lang erfolgen. Eine Dauerverabreichung wird empfohlen.


Wirkstoff

Naturreiner Seealgenmix


Nettovolumen

60 g

 

[ Zurück ]